1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Kraftklub sagen Konzert in Münster spontan ab

  6. >

Halle Münsterland

Kraftklub sagen Konzert in Münster spontan ab

Münster

Spontane Absage: Eigentlich sollte die Band Kraftklub am heutigen Dienstagabend in der Halle Münsterland ein Konzert ihrer aktuellen Tour spielen. Doch das Konzert findet nicht statt.

Von Anna Spliethoff

Sänger Felix Brummer der Band Kraftklub bei einem Konzert in Berlin. Der geplante Auftritt in Münster fällt aus. Foto: dpa

Seit dem 10. November ist die Band Kraftklub auf großer Deutschland-Tour. Mit ihrem neuen Album „Kargo“ wollte die Band aus Chemnitz am heutigen Dienstag (22. November) Station in der Halle Münsterland machen. Doch daraus wird nichts.

"Schlechte Nachrichten: Wir müssen leider schweren Herzens die nächsten beiden Konzerte absagen", postete die Band auf ihrer Instagram-Seite. Krankheitsbedingt könne das Konzert in Münster nicht stattfinden. Auch das Konzert am Montagabend in Düsseldorf musste bereits abgesagt werden. Der Auftritt in der Halle Münsterland war ausverkauft.

Wie die Band mitteilt, werde aktuell nach einem Nachholtermin gesucht. Das teilt auch die Halle Münsterland auf ihrer Homepage mit. Alle Tickets behalten nach Angaben der Band ihre Gültigkeit. 

Startseite