1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Protest gegen AfD-Neujahrsempfang in Münster: 5000 Teilnehmer auf dem Prinzipalmarkt

  6. >

Liveticker zum Nachlesen

So lief der Protest gegen den AfD-Neujahrsempfang in Münster

Münster

Münster hat erneut ein Zeichen gegen Rechts gesetzt: 5000 Menschen haben am Freitag auf dem Prinzipalmarkt gegen den Neujahrsempfang der AfD protestiert. Unser Liveticker zum Nachlesen.

Von Niklas Wieczorek, Martin Kalitschke, Karin Völker, Simon Beckmann und Anna Spliethoff

5000 Menschen haben auf dem Prinzipalmarkt in Münster gegen den AfD-Neujahrsempfang demonstriert. Aufgetreten sind unter anderem die Donots. Foto: Simon Beckmann
  • Die Alternative für Deutschland (AfD) hat am Freitag (20. Januar) ihren Neujahrsempfang im Rathaus der Stadt Münster veranstaltet.
  • Das Bündnis „Keinen Meter den Nazis“  hat auf dem Prinzipalmarkt einen Protest organisiert.
  • An der Demonstration haben sich 5000 Menschen beteiligt, deutlich mehr als die Organisatoren erwartet hatten.
  • Bei dem AfD-Empfang war unter anderem Björn Höcke, der als führender Kopf des rechtsextremen Teils der Partei gilt.
Startseite