1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Gehwegparken nur „in Einzelfällen“ geahndet

  6. >

Streitfall Gehwegparken

Ahndung erfolgt nur „in Einzelfällen“

Münster

Seit einem halben Jahr wird das Gehwegparken in Münster nicht mehr geduldet – zumindest auf dem Papier. Tatsächlich scheint sich nicht viel geändert zu haben. Woran liegt das?

Von Martin Kalitschke

An vielen Stellen im Stadtgebiet parken Pkw auf den Bürgersteigen. Foto: Pjer Biederstädt

Streitfall Gehwegparken: Offiziell wird es seit einem halben Jahr nicht mehr geduldet – viel getan hat sich seit Änderung der entsprechenden Arbeitsanweisung für die Mitarbeiter der Verkehrsüberwachung jedoch nicht. Nach wie vor stehen an etlichen Stellen vor allem in der Innenstadt Pkw auf den Bürgersteigen und lassen Fußgängern oft nur wenig Platz.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE