1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Aktivisten übergeben Unterschriften

  6. >

„Fridays for Future“

Aktivisten übergeben Unterschriften

Münster

Kleine Erinnerung für die Politik: Um die Forderungen nach echter Klimaneutralität bis 2030 zu unterstreichen, übergaben Aktivisten von „Fridays for Future“ am Mittwoch vor der Ratssitzung dem Oberbürgermeister Markus Lewe gesammelte Unterschriften.

wn

Foto: Oliver Werner

Die Aktivisten von „Fridays for Future Münster“ haben den Rat dessen letzter Sitzung im Jahr noch einmal aufgefordert, in Münster für „echte Klimaneutralität bis 2030 zu stimmen“.

Um die Forderungen zu unterstreichen, übergaben die Aktivisten Oberbürgermeister Markus Lewe sowie den Ratsfraktionsvorsitzenden die dazu in den vergangenen Monaten in der Bürgerschaft gesammelten 7200 Unterschriften.

Die für 2020 geplanten Investitionen für den Klimaschutz, neun Millionen Euro, entsprächen etwa 0,7 Prozent des Haushaltsvolumens, und seien viel zu wenig, war aus den Reihen der Aktivisten zu vernehmen.

Startseite