1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Alle acht Minuten ein Verstoß an der Kanalstraße

  6. >

Geschwindigkeitskontrolle

Alle acht Minuten ein Verstoß an der Kanalstraße

Münster

Zu schnell unterwegs waren am Donnerstag zahlreiche Autofahrer an der Kanalstraße. Im Schnitt alle acht Minuten registrierten Polizisten Geschwindigkeitsverstöße. Die Spitzenreiterin war mit 65 statt erlaubten 30 Stundenkilometern unterwegs.

 

An der Kanalstraße waren zahlreiche Autofahrer zu schnell unterwegs. Foto: dpa (Symbolbild)

Polizisten haben am Donnerstag circa drei Stunden die Geschwindigkeit an der Kanalstraße in Höhe einer Kindertagesstätte kontrolliert. Während der Überwachung gab es laut einer Mitteilung der Polizei ungefähr alle acht Minuten einen Verstoß.

Dabei verhängten die Beamten 17 Mal ein Verwarngeld, vier Verkehrsteilnehmer und Verkehrsteilnehmerinnen erwartet ein Bußgeldbescheid. Viel zu schnell fuhr eine Frau, die mit 65 km/h bei erlaubten 30 Stundenkilometern unterwegs war. Die Fahrerin muss mit 160 Euro Bußgeld, erhielt zwei Punkten und einem Monat Fahrverbot rechnen.

Startseite