1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Alles rund um Stadt, Campus und Leben

  6. >

Premiere für „Studentenfutter“

Alles rund um Stadt, Campus und Leben

Münster

Ein voller Erfolg war die Premiere von „Studentenfutter“, die für fast 5000 Studenten alles rund um Campus, Stadt und Leben zu bieten hatte.

wn

Mehrere 1000 Studenten ließen sich „Studentenfutter“ nicht entgehen. Foto: Rene A. Meyer

Egal, ob es um den richtigen Start in die Karriere oder einfach ins nächste Wochenende geht – bei der ersten „Studentenfutter“ in Münster gab es nicht nur für Studienanfänger alle Infos rund um Stadt, Campus und Leben. Fast 100 Aussteller bevölkerten am Wochenende die Mensa am Ring und verwandelten die drei Etagen in eine echte Erlebniswelt für Studenten jeden Alters und aller Fachbereiche.

„Wir möchten dazu einladen, die schönsten Seiten der Stadt kennenzulernen“, erklärte Lena Muckermann, Marketingbeauftragte. Das ließen sich mehrere Tausend Gäste nicht zwei Mal sagen und nutzten die Chance, noch mehr aus ihrem Studentenleben in Münster herauszuholen. „Unsere Angebote sollen noch mehr Lust auf Münster machen und Verbindungen schaffen“, so Muckermann. Denn dem Motto „Die ganze Stadt an einem Ort“ entsprechend hatte das Event nicht nur Ideen rund ums Studium zu bieten: Neben Infos zu Initiativen und Stiftungen, die Möglichkeiten für ein Stipendium aufzeigten, stellten sich lokale Gastronomen und Unternehmen aus der Start-Up-Szene vor. Als i-Tüpfelchen sorgten an mehreren Stellen Live-Konzerte für das richtige Ambiente.

Zu den Highlights auf der Campus-Ebene zählte unter anderem der kostenlose Bewerbungsunterlagen-Check. Im Obergeschoss der Mensa präsentierten sich mit dem Titel „Münster Talentes“ junge Unternehmer aus Münster und zeigten neue Karrieremöglichkeiten für nach oder sogar während dem Studium auf. Themen wie Sport und Freizeit, Wohnungen oder Kultur kamen ebenfalls nicht zu kurz.

Im Untergeschoss fand sich schließlich das, was in keinem Studentenleben fehlen darf. Rund 20 Clubs aus der Stadt stellten sich vor und luden zum Feiern und Tanzen ein.

Startseite
ANZEIGE