1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Auch Pasta kommt mal auf die Theke

  6. >

Neue Betreiber von „Rick’s Café“

Auch Pasta kommt mal auf die Theke

Münster

„Rick’s Café“ gibt es seit 1984 an der Aegidiistraße. Jetzt ist der Betrieb in neuen Händen. Vater und Sohn vom Ristorante nebenan machen an der neuen Adresse jetzt gemeinsame Sache.

Pantaleone „Leo“ Squillace (l.) und sein Sohn Salvatore Marco betreiben jetzt gemeinsam „Rick’s Café“ an der Aegidiistraße. Foto: hpe

Vater und Sohn machen schon seit einiger Zeit gastronomisch gemeinsame Sache. Und ohne den 24-jährigen Salvatore Marco Squillace an seiner Seite hätte Vater Pantaleone, Inhaber des Ristorante Dell‘ Isola, auch das benachbarte „Rick’s Café“ nicht übernommen, wie er selbst sagt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!