1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Auto kommt von der Straße ab und fährt in Gebäudefassade

  6. >

Unfall am Stadtgraben

Auto kommt von der Straße ab und fährt in Gebäudefassade

Münster

Alleinunfall am Stadtgraben: Ein 23-jähriger Autofahrer hat ersten Erkenntnissen zufolge die Kontrolle über sein Auto verloren und ist frontal in eine Gebäudefassade gefahren. Der Fahrer und seine Beifahrerin wurden bei dem Unfall verletzt.

Bei einem Alleinunfall wurden ein 23-jähriger Autofahrer und seine 22-jährige Beifahrerin verletzt. Foto: Polizei Münster

Am Donnerstagmorgen um 9.10 Uhr ist es an der Straße Am Stadtgraben zu einem Alleinunfall eines 23-Jährigen aus Recklinghausen gekommen. Er und seine 22-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall verletzt.

Der Mann war laut einer Mitteilung der Polizei mit seinem Auto in Richtung Steinfurter Straße unterwegs. Ersten Erkenntnissen zufolge verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet in den Gegenverkehr und kam nach links von der Straße ab. Dort fuhr er frontal in die Gebäudefassade.

Beifahrerin bei Unfall schwer verletzt

Die Beifahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt, der Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Rettungskräfte brachten beide in ein Krankenhaus. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Startseite
ANZEIGE