1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Autobrand löst Verkehrsstau aus

  6. >

Moltkestraße zwei Stunden lang gesperrt

Autobrand löst Verkehrsstau aus

Münster

Verkehrschaos am Mittwochnachmittag am Lugeriplatz: Ein Auto brannte auf der Moltkestraße aus.

Von Klaus Baumeister

Foto: dpa

Ein Fahrzeugbrand hat nach Angaben der Polizei am Mittwochnachmittag zu einem erheblichen Stau rund um den Ludgerikreisel geführt. Auf der Moltkestraße geriet ein Fahrzeug in Flammen und brannte aus.

Wie am Abend mitgeteilt wurde, gab es keine Verletzten. Als Brandursache vermutet die Polizei einen technischen Defekt. Rund zwei Stunden lang war die Moltkestraße gesperrt, unter anderem deswegen, weil die Straße aufwendig gesäubert werden musste. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Startseite