1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Autofahrer mit 1,66 Promille auf dem Ring unterwegs

  6. >

57-Jähriger gestoppt

Autofahrer mit 1,66 Promille auf dem Ring unterwegs

Münster

Dieser Autofahrer war gewiss nicht fahrtüchtig: Polizisten stoppten am Samstagabend einen 57-Jährigen, der in Schlangenlinien mit seinem Auto auf dem Ring unterwegs war. 

wn

Foto: dpa (Symbolbild)

Die Polizei hat am Samstagabend um 21.45 Uhr die Fahrt eines 57-jährigen Autofahrers auf dem Ring beendet. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Mann am Niedersachsenring Ecke Gartenstraße über eine rote Ampel. Außerdem sei der Mann in Schlangenlinien gefahren.

Beamte beobachteten die gefährliche Fahrt und stoppten den Autofahrer. Bei der Kontrolle rochen die Beamten sofort Alkohol in der Atemluft des 57-Jährigen. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von 1,66 Promille. Dem Mann wurde Blut abgenommen, den Führerschein musste er abgeben. Nun erwartet den Münsteraner ein Strafverfahren.

Startseite