1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Badespaß besser mit Buchung

  6. >

Erfahrungen beim Bäderbetrieb

Badespaß besser mit Buchung

Münster

Die Temperaturen auf dem Thermometer steigen. Jetzt spontan ins Freibad? Das ist in Münster im Corona-Sommer fast unmöglich – und nicht zu empfehlen.

Karin Völker

Corona-Betrieb im Freibad Coburg: Nur dort kommt es aufgrund der Beschränkungen bisweilen zu Engpässen. Foto: Matthias Ahlke

Spontan ins Freibad – das ist in diesem Corona-Sommer ein Risiko. Wer garantiert in einem der städtischen Bäder abtauchen will, sollte zuvor im Internet ein Zeitfenster buchen. Vor drei Wochen hat das städtische Sportamt das Online-Buchungssystem eingeführt. „Das Verfahren läuft störungsfrei“, sagt Udo Köster, Leiter der Bäderabteilung, im städtischen Sportamt, es werde gut angenommen. Köster weiß aber auch, dass eine Schwachstelle des Systems sich wohl erst dann zeigen wird, wenn an heißen Tagen ein Run auf die Freibäder einsetzt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!