1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Bäume gefällt: Neubau am Aegidiitor rückt näher

  6. >

Bauarbeiten

Bäume gefällt: Neubau am Aegidiitor rückt näher

Münster

Der Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses zwischen Aegidiistraße und der Straße Am Stadtgraben rückt näher. Am Aegidiitor haben Leitungsarbeiten begonnen. Der Investor hat nun Details zum geplanten Neubau verraten.

Von Martin Kalitschke

In den kommenden Monaten können Pkw nicht von Weseler Straße bzw. Am Stadtgraben (links) in die Aegidiistraße abbiegen. Grund sind Leitungsarbeiten am Aegidiitor. Am Parkplatz vor dem Einstein-Graffiti (Mitte) soll ab 2022 oder 2023 ein Wohn- und Geschäftshaus errichtet werden. Foto: Oliver Werner

Am Aegidiitor haben die Vorbereitungen für den Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses begonnen. Bevor es auf einem bislang als Parkplatz genutzten Areal am Stadtgraben errichtet werden kann, müssen dort liegende Versorgungsleitungen, die Wasser und Gas in die Innenstadt transportieren, verlegt werden. Mehrere Bäume entlang des Geh- und Radweges zwischen Aegidiistraße und Stadtgraben sind bereits gefällt worden, sie sollen zu einem späteren Zeitpunkt durch neue Bäume ersetzt werden. Für Pkw ist die ­Aegidiistraße bis Oktober nur noch einspurig befahrbar – und zwar in stadtauswärtiger Richtung.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!