1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. BASF Digital Solutions schließt Standort

  6. >

51 Mitarbeiter betroffen

BASF Digital Solutions schließt Standort

Münster-Hiltrup

Aus und vorbei: Die BASF Digital Solutions GmbH schließt ihre Betriebsstätte Münster. Den 51 Mitarbeitern soll aber ein Angebot unterbreitet werden.

wn

Die BASF Digital Solutions schließt den Standort in Münster. Foto: dpa

Die BASF Digital Solutions GmbH schließt ihre Betriebsstätte Münster. Einer Mitteilung des Unternehmens zufolge erhalten alle 51 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ein Angebot zur Weiterbeschäftigung in Ludwigshafen.

Die Umsetzung der geplanten Personalmaßnahmen erfolge sozialverträglich und in enger Abstimmung mit den Arbeitnehmervertretungen, heißt es weiter.

Die BASF Digital Solutions GmbH mit Sitz in Ludwigshafen ist ein Unternehmen der BASF-Gruppe und erbringt Serviceleistungen im Bereich Digitalisierung. Das Unternehmen unterhält bundesweit sechs Betriebsstätten. Diese Struktur stellte in der Vergangenheit die benötigte räumliche Nähe zu den betreuten BASF-Gruppengesellschaften – darunter auch zur BASF Coatings GmbH in Münster – sicher.

Die Begründung für die Schließung

Die Begründung für den Schritt: Die fortschreitende Digitalisierung sowie die Weiterentwicklung der BASF-Organisation hätten Rahmenbedingungen und Anforderungen verändert. Mittlerweile würden die digitalen Serviceleistungen von global aufgestellten Teams weitgehend standortübergreifend erbracht. Die geplante Schließung und die Verlagerung nach Ludwigshafen ermögliche es dem Unternehmen, die Komplexität von Strukturen und Abläufen zu reduzieren.

Startseite
ANZEIGE