1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Eltern sind begeistert– trotz fehlenden Neubaus

  6. >

Pädagogisches Konzept der Mathilde-Anneke-Schule

Eltern sind begeistert– trotz fehlenden Neubaus

Münster

Die Mathilde-Anneke-Gesamtschule wächst nach den Sommerferien – und arbeitet weiter in einem räumlichen Provisorium. Trotzdem ist die Elternschaft der Schule begeistert vom pädagogischen Konzept. Daran ändern auch die sich verschärfenden Raumprobleme nichts.

Von Karin Völker

Die positive Stimmung an der Mathilde-Anneke-Schule haben Schülerinnen und Schüler auf dem Bauzaun verewigt. Dahinter erhebt sich der unfertige Neubau. Foto: Oliver Werner

Die Mathilde-Anneke-Schule, kurz MAG, mit ihrem verzögert entstehenden Neubau ist in Münster derzeit vorwiegend ein Synonym für versagendes Baumanagement. Eltern von Kindern und Jugendlichen an der Schule liegt bei allem Ärger über das Baudesaster aber nun vor allem daran, die pädagogische Qualität der Schule, die schon in ihren ersten Jahren mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde, in den Vordergrund zu rücken.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!