1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Räuberischer Diebstahl: Beschuldigter auf freiem Fuß

  6. >

Sicherungsverfahren am Landgericht

Räuberischer Diebstahl: Beschuldigter auf freiem Fuß

Münster

Stimmen im Kopf hatten einen 30-jährigen Mann dazu gedrängt, Kleidung zu stehlen und diese anzuziehen. Am Landgericht wurde deswegen nun das Urteil gesprochen, ob der Beschuldigte in eine psychiatrische Einrichtung eingeliefert werden soll.

Von Simon Beckmann

Der 30-jährige Beschuldigte, der Kleidung gestohlen und einen Mitarbeiter mit einem Messer bedroht haben soll, wurde nicht in eine psychiatrische Einrichtung eingewiesen. Foto: dpa (Symbolbild)

Die 3. Große Strafkammer des Landgerichts hat den Antrag auf Unterbringung eines 30-jährigen Mannes in einem psychiatrischen Krankenhaus im Rahmen eines Sicherungsverfahrens abgelehnt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE