1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Besorgter Blick nach Wuhan

  6. >

Jun Zhou unterstützt mit einem Freundeskreis Menschen in der alten Heimat

Besorgter Blick nach Wuhan

Münster

Die Soziologin Jun Zhou lebt seit 20 Jahren in Münster – mit ihrer chinesischen Heimat Wuhan ist sie weiter sehr verbunden. Von dort kommen in diesen Tagen schlechte Nachrichten. Die Folgen der Ausbreitung des Corona-Virus sind massiv.

Karin Völker

Auf einer Straße in Wuhan, der Heimatstadt der in Münster lebenden Jun Zhou, geleitet ein Mann in Schutzkleidung einen möglicherweise Infizierten über die Straße. Foto: dpa

Wenn in diesen Tagen über sämtliche Nachrichtenkanäle Bilder zur Ausbreitung des Corona-Virus gesendet werden, sieht Jun Zhou auf dem Bildschirm häufig die Gegend in der Elf-Millionen-Stadt Wuhan, in der sie aufgewachsen ist und wo ihre Familie weiterhin lebt. Der Markt, wo die Krankheit mutmaßlich zuerst von Tieren auf Menschen übertragen wurde, ist jetzt geschlossen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!