1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Bewohnerparken in Münster: Stadt beantwortet die wichtigsten Fragen

  6. >

Fragen zum Bewohnerparken

Höhere Gebühren: „Parkplatz ist weiterhin günstig“

Münster

Das Bewohnerparken in Münster soll deutlich teurer werden. Die Gebühren steigen von 17 auf bis zu 380 Euro im Jahr. Wichtige Fragen zu den Details der geplanten Gebührenerhöhung beantwortet nun die Stadt.

Das Parken in Bewohnerparkzonen soll in zwei Schritten bis 2024 teurer werden. Über den entsprechenden Beschlussvorschlag der Verwaltung stimmt der Rat im Februar ab. Foto: Matthias Ahlke

Die Gebühren für das Bewohnerparken sollen von 17 Euro auf – je nach Fahrzeuglänge – bis zu 380 Euro pro Jahr und Fahrzeug steigen. Unsere Zeitung hat eine Reihe von Fragen zu diesem Thema zusammengestellt, hier die Antworten der Stadt:

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!