1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Bisher 134 Millionen Euro Schaden verhindert

  6. >

Rentenbetrug im ganz großen Stil

Bisher 134 Millionen Euro Schaden verhindert

Münster

Es ist eine systematische Betrugsmasche, die die Deutschen Rentenversicherung Westfalen aufgedeckt hat: erschlichene Erwerbsminderungen. Neben einem Neurologen und einem Psychiater sind weitere sechs Mediziner in den Fokus der Ermittler geraten. Der Schaden wird mit 134 Millionen Euro beziffert.

Wolfgang Kleideiter

Systematischen Betrug mit erschlichenen Erwerbsminderungsrenten haben einige wenige Neurologen und Psychiater in Westfalen in ihren Praxen getrieben. Foto: colourbox.com

Der von der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Westfalen aufgedeckte geschäftsmäßige Betrug mit erschlichenen Erwerbsminderungsrenten erreicht eine selbst für Insider nicht vorstellbare Dimension. Inzwischen sind neben einem Neurologen und Psychiater aus Bochum weitere sechs Mediziner in Westfalen in den Fokus der Ermittler geraten. Erste Urteile gegen einen Arzt und eine Ärztin wurden bereits gesprochen. Weitere Prozesse gegen Mediziner, Vermittler und Versicherte laufen oder stehen kurz bevor.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!