1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Blitzsauberes Geständnis

  6. >

Prozess wegen Steuerhinterziehung

Blitzsauberes Geständnis

Münster

Rein von innen wie von außen: Der 39-jährige Münsteraner, der mit seiner Reinigungsfirma im großen Stil Steuern hinterzogen haben soll, hat zu den Vorwürfen vor dem Landgericht ausgesagt – und gestanden.

Von Pjer Biederstädt

Für das Verfahren wegen Steuerhinterziehung sind neun Verhandlungstage anberaumt. Foto: Jürgen Peperhowe (Symbolbild)

Endlich sauber: „Nach zehn Tagen konnte ich wieder duschen“, sagte der 39-Jährige, dem Steuerhinterziehung im großen Stil vorgeworfen wird, zu Beginn des zweiten Verhandlungstages. Der Angeklagte sitzt derzeit in der JVA Münster in Untersuchungshaft. Weil es dort zuletzt Corona-Fälle gegeben hatte, waren der Hofgang und das Benutzen der Sammelduschen untersagt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!