1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Bombe am Schifffahrter Damm entschärft

  6. >

Bei Bauarbeiten entdeckt

Bombe am Schifffahrter Damm entschärft

Münster

Am Mittwochmorgen wurde bei Bauarbeiten ein Blindgänger am Schifffahrter Damm entdeckt. Die amerikanische Bombe wurde kurz darauf problemlos entschärft.

Bei Bauarbeiten wurde am Mittwochmorgen am Schifffahrter Damm dieser amerikanische Blindgänger entdeckt. Foto: Helmut Etzkorn

Bei Bauarbeiten wurde am Mittwochmorgen am Schifffahrter Damm in Höhe Hausnr. 364 ein amerikanischer 125-Kilo-Blindgänger entdeckt.

Wie die Polizei mitteilte, wurde der Schifffahrter Damm im Bereich der Köngisberger Straße gesperrt. Laut Feuerwehr wurde in einem Radius von 200 Metern evakuiert.  Betroffen davon waren der Schifffahrter Damm, einige wenige Firmen im Gewerbegebiet Kemper, darunter auch der Hornbach.

Gegen 11.05 Uhr kam die Entwarung: Der Kampfmittelbeseitigungsdienst konnte den amerikanischen 125-Kilogramm-Blindgänger am Schifffahrter Damm problemlos entschärfen. Unmittelbar danach wurde die Straßensperrung wieder aufgehoben und die Evakuierung beendet.

Für die Entschärfung wird in einem Radius von 200 Metern evakuiert. Foto: Helmut Etzkorn

Mit dem Kampfmittelbeseitigungsdienst waren rund 40 Kräfte der Feuerwehr und Polizei im Einsatz.

Der Bereich um den Fundort wurde von der Polizei abgesperrt. Foto: Helmut Etzkorn

Startseite
ANZEIGE