1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Bombe stammt von Grundstück in Münster

  6. >

Blindgänger-Explosion

Bombe stammt von Grundstück in Münster

Münster

Die am Dienstag auf einer Baustelle der Westfalen AG am Hessenweg explodierte Weltkriegs-Bombe stammt aus dort angelieferten Bodenmaterial. Nun weiß die Stadt auch, wo der Blindgänger offenbar vorher lag.

Karin Völker

Die Explosion auf der Baustelle hinterließ diesen Krater. Foto: Stadt Münster

Drei Tage nach der Explosion einer 75-Kilo-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg auf der Baustelle der Westfalen AG am Hessenweg haben die Behörden darüber Erkenntnisse gewonnen, woher das Erdreich mit dem Sprengkörper stammt. Letzterer war, wie berichtet, ursprünglich nicht im Boden des Baustellengeländes, sondern mit einer Lieferung von Erdreich zur Verdichtung des Untergrundes erst dorthin gebracht worden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE