1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Brand im Christophorushaus: Zwei Verletzte

  6. >

Soester Straße

Brand im Christophorushaus: Zwei Verletzte

Münster

Großes Feuerwehraufgebot hinter dem Hauptbahnhof: Im Christophorushaus an der Soester Straße hat es am Dienstagvormittag gebrannt. Zwei Personen wurden dabei verletzt.

Von Anna Spliethoff

Feuerwehreinsatz am Christophorushaus: Im Dachgeschoss des Hauses hat es am Dienstagvormittag gebrannt. Foto: Karin Völker

Feuerwehreinsatz im Christophorushaus: In der Einrichtung für betreutes Wohnen an der Soester Straße ist es am Dienstagvormittag zu einem Brandeinsatz gekommen. Nach ersten Erkenntnissen hat in einem Zimmer im Dachgeschoss des Hauses ein Mülleimer gebrannt. Das erläuterte ein Sprecher der Feuerwehr auf Anfrage.

Durch das Feuer sei es zu einer Rauchentwicklung gekommen. Zwei Personen mussten mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Das Feuer konnte nach Angaben des Sprechers jedoch schnell gelöscht werden: "Insgesamt ist das sehr glimpflich verlaufen."

Die Feuerwehr war unter anderem mit der Drehleiter im Einsatz. Foto: Karin Völker
Startseite
ANZEIGE