1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Brand in der Restmüllsortierungsanlage in Coerde

  6. >

70 Feuerwehrkräfte im Einsatz

Brand in der Restmüllsortierungsanlage in Coerde

Münster-Coerde

In der Restmüllsortierungsanlage der Abfallwirtschaftsbetriebe (AWM) ist es am Freitagabend gegen 19 Uhr zu einem Brand gekommen. Zu Beginn des Sortiervorgangs hatten sich Reste von Karbid mit der in der Umgebungsluft vorhandenen Luftfeuchtigkeit entzündet.

Weil sich der Restmüll wiederholt entzündete, mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr unter schwerem Atemschutz gegen den Brand vorgehen. Foto: Feuerwehr Münster

Wie die Feuerwehr Münster mitteilt, konnte die schwer zugängliche Anlage in enger Zusammenarbeit mit den Kollegen der AWM sukzessive händisch entleert werden. Wiederholt entzündete sich der Restmüll und musste unter schwerem Atemschutz, eingesetzt waren fünf Trupps, mit Pulverlöschern abgelöscht werden.

70 Feuerwehrkräfte waren mit 14 Fahrzeugen bis etwa 22.30 Uhr im Einsatz – darunter Kräfte der Berufsfeuerwehrwachen 1 und 2 sowie die Löschzüge der freiwilligen Feuerwehren Kemper, Handorf, St.Mauritz/Werse-Laer, Gelmer und Nienberge.

Startseite
ANZEIGE