1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Bruder Julian nutzt als Kapuziner die sozialen Medien

  6. >

Im Namen seines Ordens

Bruder Julian nutzt als Kapuziner die sozialen Medien

Bruder Julian ist Kapuziner in Münster. Dort studiert der 25-Jährige katholische Theologie. Ihn treibt an, auf Menschen zuzugehen. Weil die sich oft in den sozialen Medien aufhalten, ist Bruder Julian dort aktiv – und sucht den Dialog.

Doerthe Rayen

Der 25-jährige Kapuziner ist in den sozialen Medien aktiv. Instagram nutzt er, um mit Menschen in Dialog zu treten. Foto: Gunnar A. Pier

Die schwarze Wand ist für ernste, tragende Worte gedacht. Wenn es um leichtere Themen geht, dann wählt Bruder Julian den weißen Hintergrund aus. Doch der junge Kapuziner denkt längst nicht mehr nur schwarz-weiß. „Wir experimentieren jetzt mit Farbe“, hat der 25-Jährige beschlossen. Er kann sich gut vorstellen, dass sich ein warmes Orange oder ein kühles Blau genauso gut als Hintergrund eignen könnten, um Botschaften ans Publikum draußen in der Welt zu richten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!