1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Bundeszuschuss zur Gas-Rechnung: Münsteraner muss ein Jahr auf 256,39 Euro warten

  6. >

Bundeszuschuss zur Gas-Rechnung

Münsteraner muss ein Jahr auf 256,39 Euro warten

Münster

Der Staat übernimmt die Abschlagszahlung für Gas und Wärme im Dezember 2022. So wurde es vielfach verkündet. Doch so einfach ist das nicht, wie der Münsteraner Ulrich Limberg feststellen musste. Er war über Jahresabrechnung sehr erstaunt.

Ulrich Limberg hat die Stadtwerke-Rechnung genau studiert. Die 256,39 Euro, mit denen sich der Bund an seiner Gas-Rechnung beteiligt, werden ihm mit einem Jahr Verspätung gutgeschrieben.

Eigentlich hatte Stadtwerke-Kunde Ulrich Limberg aus Dorbaum im Dezember keinen Grund zur Klage. Statt der üblichen Abschlagszahlung in Höhe von 450 Euro buchten die Stadtwerke nur 170 Euro ab. Das Versprechen des Bundes, die letzte Abschlagszahlung des Jahres 2022 für Gas zu übernehmen, war offenbar keine Floskel gewesen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!