1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Münster: Umleitung für Linie 17 an der Siemensstraße

  6. >

Richtung Hauptbahnhof

Umleitung für Linie 17 an der Siemensstraße

Münster

Die Busse der Linie 17 müssen in der kommenden Woche eine Umleitung fahren. Mehrere Haltstellen in Fahrtrichtung Hauptbahnhof werden laut einer Mitteilung der Stadtwerke nicht angefahren.

In Fahrtrichtung Hauptbahnhof fahren die Busse der Linie 17 in der kommenden Woche eine Umleitung. Foto: Stadtwerke Münster

Von Dienstag (20. September) um 6 Uhr bis voraussichtlich Donnerstag (22. September) fährt die Linie 17 zwischen den Haltestellen Trauttmansdorffstraße und Robert-Bosch-Straße in Richtung Hauptbahnhof eine Umleitung über die Hammer Straße. Das haben die Stadtwerke am Freitag mitgeteilt.

Die Linie 17 kann daher nicht an den Haltestellen Schuckertstraße, Geister Landweg und Siemensstraße halten. Als Ersatz empfehlen die Stadtwerke, die Haltestellen Trauttmansdorffstraße, Alte Reitbahn (auf der Hammer Straße) oder Robert-Bosch-Straße zu nutzen. In Richtung Krögerweg fährt die Linie 17 wie gewohnt, lediglich die Haltestelle Siemensstraße wird um 50 Meter in Richtung stadtauswärts verlegt.

Die Anfahrt der Loop-Kleinbusse kann sich nach Angaben der Stadtwerke durch die Änderung verzögern.

Startseite
ANZEIGE