1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. "Christmas Garden" kommt auch 2020 nach Münster

  6. >

Vorverkauf gestartet

"Christmas Garden" kommt auch 2020 nach Münster

Münster

Mitten im Juli schon an Weihnachten denken? Das sollten zumindest die machen, die sich frühzeitig Tickets für den "Christmas Garden" sichern möchten. Die Licht-Show kommt auch 2020 nach Münster.

Auch 2020 können Besucher im Allwetterzoo wieder den Christmas Garden bestaunen. Foto: Helmut P. Etzkorn (Archivbild)

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr kommt der "Christmas Garden" auch 2020 nach Münster. Laut einer Pressemitteilung wird es ein neu konzipiertes Lichtdesign, unzählige aufwendig illuminierten Installationen und Millionen von Lichtpunkte geben. Diese sollen die Besucher auf dem weitläufigen Gelände des Allwetterzoos zum zweiten Mal in aller Ruhe auf Weihnachten einstimmen.

Vom 19. November 2020 bis zum 10. Januar 2021lädt der "Christmas Garden" unter freiem Himmel fast täglich von 17 Uhr bis 22 Uhr zum Entdecken und Staunen ein. Der Vorverkauf läuft ab sofort, so dass jeder sich bereits im Vorfeld Tickets für die Wunsch-Einlasszeiten sichern kann. Der Christmas Garden ist ausschließlich am 23., 24. und 30. November sowie am 1., 7., 8. 24 und 31. Dezember geschlossen.

Hygienekonzept an Corona angepasst

Die Gesundheit der Besucher und Mitarbeiter steht für die Veranstalter des "Christmas Garden" laut Pressemitteilung an oberster Stelle. So wird bereits zum gegenwärtigen Zeitpunkt ein umfangreiches COVID-19-Hygienekonzept erarbeitet, das sicherstellt, dass die entsprechenden behördlich vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen eingehalten werden. Dieses Hygienekonzept wird im Zeitraum bis zur Eröffnung im November kontinuierlich an die aktuellen Entwicklungen angepasst und über sämtliche offizielle Kanäle kommuniziert.

Infos zu Tickets

Karten gibt es auf www.christmas-garden.de und allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter 01806/777 111 (0,20 EUR/Anruf aus dem dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz).

Anders als im ersten Jahr sind die Karten nun für halbstündig gestaffelte Einlasszeiten erhältlich. Aufgrund der großen Nachfrage bietet der "Christmas Garden" bereits im Sommer die Möglichkeit, sich Karten für die Wunsch-Einlasszeiten zu sichern. Die Erfahrungen der vorausgegangenen Jahre haben gezeigt, dass insbesondere die Zeitslots an den Wochenenden und werktags zwischen 17 Uhr und 19.30 Uhr sehr gefragt sind.

Die Preise im Überblick

Die Preise für den "Christmas Garden" im Überblick:

Kinder bis einschließlich 5 Jahre erhalten kostenlosen Zutritt in den Christmas Garden.

Startseite
ANZEIGE