1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Corona: So stehen die Münsteraner zur Impfpflicht

  6. >

Münster-Barometer Frühjahr 2022

Corona: So stehen die Münsteraner zur Impfpflicht

Münster

Das Ende der meisten Corona-Regeln ist in Sicht - viele sollen am Sonntag (20. März) fallen. Laut Münster-Barometer sind damit viele Münsteranerinnen und Münsteraner zufrieden. Besonders ist die Einstellung zur Impfpflicht.

Von Karin Völker

Eine Mann bekommt im Impfzentrum seine Booster-Impfung gegen das Coronavirus. Foto: Sven Hoppe/dpa Foto: Sven Hoppe

Am Sonntag (20. März) fallen die meisten Corona-Beschränkungen. In Münster sind damit laut Münster-Barometer mit 42 Prozent deutlich mehr Menschen nicht einverstanden als im Bundesdurchschnitt. Der ARD-Deutschlandtrend ermittelte Ende Februar einen Anteil von 27 Prozent, der die Aufhebung der Beschränkungen nicht angemessen fand. Ein Vergleich mit der bundesweiten Umfrage zeigt auch, dass in Münster vor allem der Anteil jener geringer ist, die sagen, die Corona-Maßnahmen gingen zu weit.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!