1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Das größte Fragezeichen bleibt

  6. >

Mysteriöses Ölgemälde

Das größte Fragezeichen bleibt

Münster

Wer ist der Künstler des mysteriösen Wandgemäldes? Ein Student hatte ein Ölgemälde hinter der Tapete seines WG-Zimmers entdeckt. Seither läuft die Spurensuche nach dem Urheber. Ein Teil des Rätsels ist jetzt gelöst, ein Fragezeichen aber bleibt.

Von Pjer Biederstädt

Nachdem Student Marcel Wermeling hinter der Tapete seines Zimmers ein Ölgemälde entdeckt hatte, meldeten sich zahlreiche Leser mit Hinweisen zur Urheberschaft. Foto: Pjer Biederstädt

Mitte Februar hatte ein Student beim Auszug aus seiner Wohngemeinschaft an der Wolbecker Straße ein Ölgemälde hinter der Tapete seines Zimmers entdeckt (wir berichteten). Seither läuft die Spurensuche nach dem Urheber. Leserinnen unserer Zeitung gaben daraufhin zwei vielversprechende Hinweise zu stilistisch ähnlichen Bildern. Deren Herkunft ist nun geklärt – doch ein Fragezeichen bleibt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE