1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Das sagen Münsters Abgeordnete über die Impfpflicht

  6. >

Corona-Pandemie

Das sagen Münsters Abgeordnete über die Impfpflicht

Münster

Die Rufe nach einer Impfpflicht werden angesichts der weiter steigenden Corona-Fallzahlen lauter. Bei den münsterischen Bundes- und Landtagsabgeordneten sowie bei den Parteispitzen überwiegt die Zustimmung. Doch es werden auch Risiken betont.

Von Klaus Baumeister

Angesichts hoher Infektionszahlen - auch in Münster - werden Rufe nach einer Impfpflicht lauter. Foto: Gunnar A. Pier

Kein Zweifel: Ginge es nach den fünf münsterischen Bundes- und Landtagsabgeordneten, so müssten sich die Deutschen auf eine Impfpflicht zur Eindämmung der Corona-Pandemie einstellen. Doch eine Abfrage unserer Zeitung zeigt, dass vieles im Fluss ist – und sich aus einem politischen Wunsch nicht gleich ein Gesetz ableiten lässt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE