1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Der perfekte Schnitt im sündhaft teuren Rindfleisch

  6. >

Teamwork zwischen Züchtern, Metzgern und Köchen

Der perfekte Schnitt im sündhaft teuren Rindfleisch

Münster-West

Immer mehr Menschen möchten das ihr Fleisch, wenn sie mal welches essen, von besonders hoher Qualität ist. Solches kommt unter anderem aus Albachten, wo seit Jahren besondere japanische Rinder gezüchtet werden. Darauf setzt nun auch ein neues Luxus-Hotel in Münster.

Von Helmut Etzkorn

Fleisch-Influencer Christoph Grabowki zerlegt mit perfekten Schnitten das Wagyu-Rind unter den wachsamen Augen von Atlantic-Chefkoch Niklas Hoffmann (l.), Züchter Reinhard Holtmann(2.v.r.) sowie Metzgermeister Christian Thier (r.). Foto: hpe

Die Botschaft ist klar: Nachhaltigkeit, Regionalität und das Wissen um den Wert eines jeden Tieres sind wichtig, wenn es zum die Zubereitung und den Verzehr von Fleisch aus dem Münsterland geht. Reinhard Holtmann, der in Albachten seit Jahren mit Erfolg die Wagyu-Rinder japanischen Ursprungs züchtet, veranstaltete jetzt mit der Fleischerei Thier in Mecklenbeck und der lokalen Gastronomie eine Infoaktion zur Bedeutung und Verarbeitung des Premium-Fleisches.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!