1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. „Die Botschafter des Handwerks“

  6. >

Kammer ehrt in Münster 48 Siegerinnen und Sieger des Leistungswettbewerbs

„Die Botschafter des Handwerks“

Münster

„Können kennt keine Grenzen“, sagt ein Slogan des Handwerks. Für ihr erfolgreiches Können gefeiert wurden die 48 Siegerinnen und Sieger im diesjährigen „Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks„ im Kammerbezirk Münster.

Die Siegerinnen und Sieger im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks im Kammerbezirk Münster Foto: teamfoto MARQUARDT GmbH

Als „Botschafter des modernen Handwerks“ hat Knut Heine, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer (HWK) Münster, die 48 Siegerinnen und Sieger im diesjährigen „Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks – Profis leisten was“ bezeichnet. Sie wurden am Donnerstag im Kammerbezirk Münster des Berufswettbewerbs im Handwerkskammer-Bildungszen­trum Münster geehrt. Sie sind die besten von insgesamt rund 4300 Gesellinnen und Gesellen, die ihre Ausbildung in einem von rund 130 Handwerksberufen abgeschlossen haben.

Dies sind die Sieger aus dem Münsterland im Überblick: Julius Böddeling, Steinfurt (Heizungsservice S & K, Steinfurt); Jonathan da Silva Santos, Bocholt (Fielmann, Bocholt); Nicole Oversohl, Nottuln (Autohaus Heinrich Zumbusch, Dülmen); Jonas Schütte, Gescher (Josef Jägers, Borken); Maxim Janzen, Rheine (Josef Korte, Rheine); Jan Dirkschnieder, Drensteinfurt (Dirkschnieder, Drensteinfurt); Hendrik Sablewski, Hamm (Bootswerft Gerhard Bicker, Ahlen); Timo Sowade, Havixbeck (Kleinwechter & Bröker, Havixbeck); Tobias Schöppner, Nottuln (Bunsieck & Partner, Greven); Jonathan Rems, Stadtlohn (Fooke, Borken); Jonas Sitta, Rheine (Georg von der Haar, Rheine); Cedric Kruse, Rheine (Clemens Lammers, Rheine); Sarah Schniederjann, Rheine (Essemann’s Backstube, Rheine); Erik Büscher, Recke (B&B Verpackungstechnik, Hopsten); Max Thiery, Gescher (Gronauer Fleischwarenfabrik, Gronau); Timo Schuldt, Ascheberg (Fliesen K. Nägeler, Ascheberg); Hannah Gnegel, Münster (Studio Casa Fotoatelier für Werbung, Münster); Aaron Pohle, Saerbeck (Friseurmeister Overberg, Greven); Fine Gentes, Nottuln (Juwelier Oeding-Erdel, Münster); Marie Tenbeitel, Ahaus (Engels Optik- und Akkustik, Ahaus); Leo Steinpaß, Münster (Beresa, Münster); Maximilian Mark, Ascheberg (Kaiser Fahrzeugbau, Ascheberg); Lukas Vogel, Dülmen (Segbers Bedachungen, Dülmen); Nadine Bauer, Bruchsal (Bäckerei und Konditorei Kisfeld, Münster); Pia Steverding, Stadtlohn (Kosmetik Steverding, Stadtlohn); Fynn Kleimann, Billerbeck (Knubel, Coesfeld); Hendrik Steinlage, Ochtrup (Heinrich Wiegenstein, Ochtrup); Sophie Mensing, Schöppingen (Maler- und Lackierermeister Eschhaus, Nottuln); Eva Rössler, Münster (Das Brautatelier – Christina Busch, Münster); Aaron Hugo Schröder, Legden (Reidegeld & Wilken, Coesfeld); Paul Berner, Havixbeck (Zeller Klimatechnik Münster, Münster); Anton Bühlmeyer, Münster (Bernd Münstermann, Telgte); Nico Ißleib, Dülmen (Heimann Fahrzeugbau, Nottuln); Berkin Ekici, Isselburg (Orthopädieschuhmachermeister Böcker, Ahaus); Jule Westendorf, Werne (UKM ProTec Orthopädische Werkstatt, Münster); Lena Orth, Lüdinghausen (Raumausstattermeister Schulte, Olfen); Charlotte Rüter, Everswinkel (Reitsport H. Ottenhues, Inhaber Wolfgang Wagner, Ibbenbüren); Saphia Schubert, Steinfurt (Werbetechnik Nordwalde, Nordwalde); Nils Magdalinski, Senden; Nick Hälker, Warendorf (Alois Nüßing, Warendorf); Conrad Düsterbeck, Emsdetten (Josef Weischer, Emsdetten); Tischler: Torben Fieeck, Nottuln (metrica, Senden); Cornelius Grawe, Ascheberg (Kühnhenrich Zimmerei-Fachwerkbau, Ascheberg); Paul Wollenschläger, Senden (Witteler Zweiradmechaniker, Lüdinghausen).

Startseite