1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Die etwas andere Schule: Unterricht für Kinder in den Unikliniken

  6. >

Städtische Schule für Kranke

Die etwas andere Schule: Unterricht für Kinder in den Unikliniken

Münster

Krankheit ist kein Grund für schulfrei. In die Helen-Keller-Schule gehen Jungen und Mädchen, die zum Teil monatelang im UKM behandelt werden. Der Flachbau ist ein besonderer Ort.

Von Gunnar A. Pier

An Frontalunterricht ist nicht zu denken, eher an individuelles Arbeiten mit zeitweiser 1:1-Betreuung: Jelena Scherr unterrichtet an der Helen-Keller-Schule in Münster. Foto: Gunnar A. Pier

Nele* hat ihren letzten Tag. Der letzte Tag auf dieser Schule, der letzte Tag in der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Uniklinik. Sie muss nicht mehr wiederkommen – aber sie muss zurück in ihre eigentliche Welt, die ihr so viele Probleme bereitet hat. Gemischte Gefühle, erstmal ein Abschieds-Gruppenfoto machen. Seid ihr hier Freundinnen geworden? Alle nicken. Alle von Station zwei, die zusammen die Helen-Keller-Schule in Münster besuchen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!