1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Die Krux mit der Kreuzimpfung

  6. >

Offene Frage bei Corona-Strategie

Die Krux mit der Kreuzimpfung

Münster

Wer sich nach einer Erstimpfung mit Astrazeneca, bei der zweiten Impfung mit einem anderen Impfstoff impfen lassen möchte, dem begegnen dabei offene Fragen – und zwar nicht nur nach der Wirksamkeit oder der Verträglichkeit.

Björn Meyer

Im Kampf gegen die Pandemie sind Impfungen derzeit das schärfste Schwert. Doch es gibt bislang unbeantwortete Fragen, gerade bei der Strategie der Kreuzimpfungen. Foto: picture alliance/dpa/Jan Woitas

Als Angestellte im medizinischen Bereich stand für die Münsteranerin Renate Kotzke vor wenigen Tagen der Besuch im Impfzentrum am Albersloher Weg an. Nach der Erstimpfung mit Vaxzevria, besser bekannt als Astrazeneca, hatte sich Kotzke für eine Zweitimpfung mit Biontech entschieden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!