1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Die letzten Worte fallen nur kurz aus

  6. >

Missbrauchsprozess gegen Adrian V.

Die letzten Worte fallen nur kurz aus

Münster

Seit mehr als sieben Monaten läuft der Missbrauchsprozess gegen Adrian V. und vier weitere Angeklagte. Die Liste der Vorwürfe des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern ist lang. Die Schlussworte der Angeklagten fielen hingegen nur kurz aus.

Von Dirk Anger

Der Prozess gegen den mutmaßlichen Kinderschänder Adrian V. und vier weitere Angeklagte vor dem Landgericht Münster endet voraussichtlich am kommenden Dienstag. Foto: Oliver Werner

Mit dem 53. Verhandlungstag soll einer der größten Missbrauchsprozesse in der Geschichte des Landes zu Ende gehen. Am nächsten Dienstag will das Landgericht gegen Adrian V. aus Münster und vier weitere Angeklagte das Urteil sprechen. Am voraussichtlich vorletzten Verhandlungstag in diesem Mammutverfahren bekamen die Angeklagten die Möglichkeit für ihr letztes Wort. Anders als für die Urteilsverkündung geplant, geschah dies noch einmal unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!