1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Die spannende Zukunft im Blick

  6. >

Entlassfeier am Gymnasium Paulinum

Die spannende Zukunft im Blick

Münster

Wer Abitur zu Corona-Zeiten macht, kann davon später noch seinen Enkeln erzählen. Die Abiturientia am Gymnasium Paulinum hat die Herausforderung mit Bravour bestanden.

Die 96 Abiturientinnen und Abiturienten des Gymnasium Paulinum nahmen ihre Zeugnisse auf dem Schulhof entgegen. Foto: Gymnasium Paulinum

Am Samstag nahmen die 96 Abiturientinnen und Abiturienten des Gymnasium Paulinum in Anwesenheit ihrer Eltern und Lehrerinnen und Lehrer stolz ihre Zeugnisse der Allgemeinen Hochschulreife entgegen.

Wie im vergangenen Jahr fand die Entlassfeier bei strahlend blauem Himmel auf dem Schulhof statt. Schulleiter Dr. Tobias Franke gratulierte der Abiturientia zu den überdurchschnittlichen Ergebnissen, die im Lichte der ungleichen Rahmenbedingungen einmal mehr strahlten. Mit dem Refrain aus dem Sommersong der Comedian Carolin Kebekus wünschte Schulleiter Dr. Franke den jungen Erwachsenen des Abiturjahrgangs humorvoll einen guten Start in die Zukunft: „Der Sommer wird gut! Wenngleich mit Einschränkungen – der Sommer wird gut.“ Franke zeigte sich überzeugt, dass er „weltoffene, zupackende, hilfsbereite, flexible junge Menschen“ in eine „zwar herausfordernde, ebenso jedoch spannende und vielfältige Zukunft“ entlässt.

Gute Vorbereitung trotz aller Widrigkeit

Für die Abiturientia sprachen Theresa Strumann und Moritz Lohmann. Sie blickten auf die acht Jahre am Paulinum zurück. Besonders in Erinnerung sind ihnen dabei gemeinschaftsstiftende Aktionen wie Flashmobs, musikalische Auftritte und Fahrten sowie nicht zuletzt die gemeinsame Skifahrt in der Jahrgangsstufe 9 geblieben. Stellvertretend für ihre Mitschülerinnen und Mitschüler bedankten sie sich bei allen, die sie auf ihrem Schulweg begleitet und trotz aller Widrigkeiten gut auf das Abitur vorbereitet haben, insbesondere dem kommissarischen Oberstufenkoordinator Hendrik Becker, dem Stufenleiter Tim Fleger sowie dem Tutorenteam.

Prof. Dr. Stöber gratulierte stellvertretend für die Elternschaft. Er lobte das Paulinum dafür, dass es in Phasen des Distanzunterricht bereits auf funktionierende und im Schulalltag etablierte digitale Systeme zurückgreifen konnte.

Musikalisch gestaltet wurde die Feier der Zeugnisübergabe vom Chor des Gymnasium Paulinum, der Abiturientin Ayuna Rose am Klavier sowie einer Abordnung des BlasO.

Die Abiturientia am Gymnasium Paulinum

Miriam Al Thaher, Julia Albers, Charlotte Ameling, Estelle Arends, Yara Arends, Anna Backhaus, Jonathan Badengoth, Marushka Bakemeier, Carla Bartels, Annelie Beckers, Lena Beucker, Finn Beuing, Lucia Bock, Nicolas Bock, Justin Bohl, Tilmann Bohn, Ann-Kathrin Bone, Matti Borgmann, Kaan Okan Caglayan, Yebo Chipofya, André Luis Chico, Hak Joo Chun, Anastasia Dickinson, Lucie Dieterich, Linus Djahanschah, Gideon Benedikt Doering, Lasse Domberg, Sven Eckert, Greta Emich, Ira Fischer, Anthea Friebe, Maximilian Fries, Angel Frolow, Philipp Gabriel, Nele Gärtner, Hannah Gölz, Felix Graff, Fabian Greber, Johanna Heinrich, Emily Heymer, Victor Horst, Nelly Jafari Vardani, Johanne Jansen, Timo Jaster, Indra Joch, Isebrand Kaldewei, Aaron Kamp, Felix Kampert, Chiara Kanngießer, Tilo Keuns, Laurentia Knubel, Jonas Koschmieder, Marleen Kramer, Julius Kropff, Henri Landwehr, Jonas Laskowski, Helena Lechler, Moritz Lohmann, Anastasia Macher, Maximilian Meidt, Alicia Menke, Merrit Menke, Merle Mensing, Leonard Johannes Martin Müller-Glunz, Anna Marie Niederle, Benjamin Niehoff, Sarah Nölker, Emilia Pavenstädt, Inken Petzold, Leo Reinartz, Annabel Rensing, Jason Rickert, Ayuna Rose, Max Schilling, Luis Maximilian Schmechta, Antonia Chiara Schumacher, Emile Schürmann, Leonard Schürmann, Liz Schwarzer, Marie Christine Seiters, Saghi Sheikholeslam, Paula Slomke, Maria Stöber, Lucy Strotmann, Theresa Strumann, Alida Tendahl, Lotte Thünemann, Brissa Toval Garcia, Marius Voß, Antonia Wamhoff, Katrin Wedemann, Mia Weidemann, Anna Maria Wempe, Levin Wissing, Leon Woltering

Startseite