1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Die Stabbögen kommen nicht vor Jahresende

  6. >

Baustopp an der Kanalbrücke Wolbecker Straße

Die Stabbögen kommen nicht vor Jahresende

Münster

Es ist ruhig geworden an der Kanalbrücke an der Wolbecker Straße. Der Grund: Die Bauarbeiten ruhen - und werden es auch weiterhin. Die für den nächsten Sommer geplante sechswöchige Sperrung der Wolbecker Straße könnte sich deshalb um ein Jahr nach hinten verschieben.

Klaus Baumeister

Im halb fertigen Zustand lagert die neue Kanalbrücke An der Wolbecker Straße neben der alten. Die seit Juni ruhenden Bauarbeiten gehen erst zum Jahreswechsel weiter. Foto: Oliver Werner

Die großen Stabbögen an der neuen Kanalbrücke, die eigentlich im Juni installiert werden sollten, werden jetzt vermutlich Ende des Jahres oder zu Beginn des Jahres 2021 montiert. Das erklärte Heinz-Jakob Thyssen, Projektleiter für den Ausbau des Dortmund-Ems-Kanals in Münster.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE