1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Städtebaulich, gesellschaftlich, politisch - Münster hat sich verändert

  6. >

Abschluss der Serie 75 Jahre WN

Städtebaulich, gesellschaftlich, politisch - Münster hat sich verändert

Münster

Aasee-Erweiterung, UKM-Bettentürme und die größte Demo in der jüngeren Stadtgeschichte: In einer Serie wurden herausragende Ereignisse aus der münsterischen Stadtgeschichte vorgestellt. Zum Abschluss folgt eine Bilanz.

Von Klaus Baumeister

Die Kulisse des Prinzipalmarktes erweckt unwillkürlich den Eindruck, als sei in Münster die Zeit stehengeblieben. Dabei erlebt die Stadt einen tiefgreifenden Wandlungsprozess, der auch die Bewertungsmaßstäbe verschoben hat. Foto: Oliver Werner

So ändern sich die Zeiten: Heute sind Gesamtschulen in Münster Chefsache, noch in den 1990er-Jahren wurden sie per Bürgerentscheid hinweggefegt. Als jüngst bekannt wurde, dass sich der Bau der Mathilde-Anneke-Gesamtschule verzögert, weil das komplizierte Gebäude den Verantwortlichen mehr Probleme bereitet als vermutet, da ging ein Aufschrei durch die Stadtgesellschaft. Die im Aufbau befindliche Gesamtschule muss improvisieren, das sorgte allerorts für Mitgefühl.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!