1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Drei Schwerverletzte bei Unfall auf der Hülshoffstraße

  6. >

Fehler bem Abbiegen

Drei Schwerverletzte bei Unfall auf der Hülshoffstraße

Münster-Nienberge

Verkehrsunfall am Freitagnachmittag: Bei einem Zusammenstoß von zwei Autos auf der Hülshoffstraße wurden drei Menschen schwer verletzt, darunter auch ein zwölfjähriges Mädchen.

 

Bei einem Unfall in Nienberge wurden drei Menschen schwer verletzt. Foto: dpa (Symbolbild)

Ein 28-jähriger Münsteraner war am Freitagnachmittag um kurz nach 16 Uhr auf der Hülshoffstraße in Richtung Nienberge unterwegs. An der Einmündung Hunnebeckweg bog er mit seinem Auto nach links ab und übersah dabei ein entgegenkommendes Auto. Im Kreuzungsbreich stießen die beiden Wagen frontal  zusammen, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.  Beide Fahrzeuge seien durch den Aufprall zurückgeschleudert worden und im Straßengraben zum Stillstand gekommen.

Der 28-Jährige sowie die 36-jährige Fahrerin des anderen Fahrzeugs und deren zwölfjährige Tochter wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Alle Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht.

Die Hülshoffstraße war nach Polizeiangaben für etwa zwei Stunden voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von 25.000 Euro.

Startseite