1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Drei Verletzte und etwa 100.000 Euro Sachschaden

  6. >

Unfall auf dem Hansaring

Drei Verletzte und etwa 100.000 Euro Sachschaden

Münster

Bei einem Unfall am Hansaring wurden mehrere Autos beschädigt. Ein 77-jähriger Autofahrer hatte einen Rückstau übersehen, gleich mehrere Fahrzeuge krachten daraufhin ineinander.

wn

Bei dem Unfall am Hansaring wurden mehrere Fahrzeuge beschädigt. Foto: dpa (Symbolbild)

Bei einem Unfall am Montagmittag auf dem Hansaring wurden drei Menschen verletzt. Nach Angaben der Polizei entstand zudem ein Sachschaden von geschätzten 100.000 Euro.

Ein 77-jähriger Mann war laut Polizeibericht um 12.42 Uhr in Richtung Hohenzollernring unterwegs und erkannte nach eigenen Angaben einen Rückstau zu spät. Er fuhr in das Heck eines Opel. "Der Aufprall war so stark, dass der Opel gegen einen Mercedes Benz, dieser gegen einen Volvo, der wiederum gegen einen VW und der VW gegen einen Audi prallten", heißt es in der Mitteilung.

Ein 70-jähriger und ein 59-jähriger Fahrer sowie eine 35-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Startseite