1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Durchstarten auf der Jobmesse

  6. >

Karriere-Event in der Halle Münsterland

Durchstarten auf der Jobmesse

Münster

Über 110 Unternehmen, Institutionen und Weiterbilder sind auf der 15. Jobmesse am Samstag und Sonntag (7. und 8. Mai) in der Halle Münsterland vertreten. Mit Karriereinteressierten aller Generationen und Qualifikationen wollen die Arbeitgeber persönlich in Kontakt treten.

Bereits zum 15. Mal macht die „jobmesse deutschland tour“ am Wochenende in der Halle Münsterland Station. Aussteller sämtlicher Branchen und Größen wollen dort mit Interessierten persönlich ins Gespräch kommen. Foto: Barlag

Die „jobmesse deutschland tour“ ist am Samstag und Sonntag (7. und 8. Mai) zum 15. Mal zu Gast in Münster. Über 110 Unternehmen, Institutionen und Weiterbilder versammeln sich in der Halle Münsterland, um mit Karriereinteressierten aller Generationen und Qualifikationen in Kontakt zu treten. Dazu gebe es ein spannendes Programm rund um die Themen Bewerbung, Job und Karriere, so der Veranstalter in einer Pressemitteilung.

Branchenübergreifendes Karriere-Event

Thalia, Brillux, Compo, BASF, das Uniklinikum Münster, die Provinzial – das sind nur einige der namhaften Unternehmen auf der Jobmesse. Außerdem stellen auf dem branchenübergreifenden Event Institutionen wie die Stadt Münster, das Finanzministerium, die Polizei und der Zoll sowie Weiterbilder ihre Karriereangebote vor. Aussteller sämtlicher Branchen und Größen nutzen die Chance, um mit Interessierten ins persönliche Gespräch zu kommen und sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren, heißt es im Pressetext weiter.

Auf der Messe können Arbeitgeber und Arbeitnehmer in entspannter Atmosphäre und Face-to-Face schnell herausfinden, ob die Chemie für eine erfolgreiche Zusammenarbeit stimmt. „Messegäste können in der Halle Münsterland innerhalb kürzester Zeit mit vielen Personalern der Unternehmen in Kontakt treten. Mit den Lockerungen der Corona-Regelungen hat der persönliche Kontakt auch wieder an noch höherer Bedeutung gewonnen“, erklärt Projektleiter Jörn Schulte-Hillen.

Kostenfreie Workshops, Vorträge und Services

Karrierecoach Dalina Schenzer vom Denke Groß-Institut erklärt in ihren kostenfreien Workshops, wie man seine Berufung findet. In Vorträgen gibt es außerdem Tipps und Informationen rund um die Themen Job und Karriere. Dazu kommen nützliche Services. Beim kostenlosen Bewerbungscheck nehmen Experten Unterlagen der Bewerber genau unter die Lupe. Profis von Studio Weigel machen das perfekte Bewerbungsfoto. Außerdem gibt es die Sports Area von Benefit und die Beauty Workshops von Mary Kay.

15. Jobmesse: Halle Münsterland, Messehalle Süd, Samstag 10-16, Sonntag 11-17 Uhr, Eintritt 3 Euro, Eintritt frei für Schüler, Azubis, Studierende, Rentner, Menschen mit Behinderung und deren Begleitung (Ausweismerkmal „B“), Erwerbslose, Transferleistungsbezieher, Kinder bis 14 Jahre.

Startseite
ANZEIGE