1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Duschzeiten der Häftlinge eingeschränkt

  6. >

Vier weitere Corona-Fälle in der JVA Münster

Duschzeiten der Häftlinge eingeschränkt

Münster

Die Zahl der an Corona erkrankten Gefängnisinsassen steigt weiter an: 21 Häftlinge der JVA Münster und zwei Mitarbeitende haben sich inzwischen infiziert. Das hat Auswirkungen auf den Alltag.

Von Ralf Repöhler

Die infizierten Häftlinge müssen in ihren Zellen bleiben. Foto: Oliver Werner

Die weiterhin steigende Zahl an mit dem Corona-Virus infizierten Häftlingen in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Münster führt in der Einrichtung an der Gartenstraße zu hygienebedingten Einschränkungen, die große Auswirkungen auf den Gefängnisalltag haben. So können die betroffenen Insassen zum Teil nur noch ein Mal in der Woche duschen, bestätigt eine JVA-Sprecherin auf Anfrage.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE