1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Ein ausgeprägtes Vereinsleben

  6. >

Ein Stadtteil im Wachstum: Nienberge

Ein ausgeprägtes Vereinsleben

Münster-Nienberge

Nienberge wird ein enormes Wachstum prognostiziert. Die Einwohnerzahl soll auf bis zu 10.000 wachsen. Zudem steht der Stadtteil auch für ein ausgeprägtes Vereinsleben.

Kay Böckling

Die Pfarrkirche St. Sebastian (l.) prägt das Ortsbild Nienberges. Foto: Kay Böckling

Ein Stadtteil befindet sich im Aufbruch und wird sein Gesicht verändern. Selbst das Stadtplanungsamt attestiert Nienberge bislang einen Rückgang der Einwohnerzahlen, Defizite in der Ortsgestaltung oder sinkende Angebote im Einzelhandel. Um dort gegenzusteuern, sind verschiedene Maßnahmen ins Auge gefasst. Zentrales Projekt: ein Neubaugebiet an der Feldstiege mit rund 600 Wohneinheiten. Außerdem: Häger soll auf 2000 Einwohner anwachsen, eine neue Grundschule mit angeschlossener Sporthalle sind vorgesehen, das Einzelhandelsangebot soll verbessert werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!