1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Ein schwerer Casanova für den Zoo in Münster

  6. >

Elefantenbulle Nicolai 

Ein schwerer Casanova für den Zoo in Münster

Münster

Münsters Zoo hat einen neuen Elefanten: Nicolai (28), jünger und bulliger als sein Vorgänger, steht gerne bei den Elefantenkühen. Doch die haben zumindest in Münster ein dickes Fell.

Von Ralf Repöhler

Das macht er gerne: Elefantenbulle Nicolai schmeißt sich Sand über den Kopf. Seit wenigen Tagen ist das prächtige Tier im Allwetterzoo Münster. Besonders gerne ist er bei den Elefantenkühen. Foto: Allwetterzoo Münster

Ja, ja der Nicolai, das ist einer. . . Sein Ruf eilt ihm nach Münster voraus. Nicolai (28) ist dem weiblichen Geschlecht durchaus zugetan und steht gerne bei den Elefantenkühen. Das war bereits im Amsterdamer Zoo Artis so. Doch da durfte der gesellige Bulle das nicht mehr. Zu viel Nachwuchsgefahr bei den Elefanten! „Casanova“ Nicolai stand am Ende allein da. Dabei hat er bereits 18 Jungtiere in den Zoos von Amsterdam und Hannover gezeugt, berichtet Marcel Alaze, Senior-Kurator im Allwetterzoo.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!