1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Eine Familie findet in den Alltag zurück

  6. >

Bunter Kreis Münsterland hilft schwer kranken Kindern

Eine Familie findet in den Alltag zurück

Münster-Gelmer

Zwei der drei Kinder von Verena und Bernd Wauligmann hatten als Frühchen einen außergewöhnlich schweren Start ins Leben. Der „Bunte Kreis Münsterland“ half der Familie, in den Alltag zurückzufinden.

Lukas Speckmann

Familie Wauligmann – (v.l.): Verena, Isabel, Kerstin, Bernd und Jannick – macht es sich auf dem Sofa gemütlich. Kinderkrankenschwester Cordula van Dyk (hinten) vom „Bunten Kreis Münsterland“ hat der Familie sehr dabei geholfen, in den Alltag zurückzufinden. Foto: spe

Familie Wauligmann aus Gelmer ist „eine besondere Familie mit drei besonderen Kindern, von denen zwei ganz besonders sind“. So sagen es die Eltern Verena und Bernd mit liebevollem Selbstbewusstsein. Ihre älteste Tochter Kerstin (7) kuschelt sich genauso gern in Papas Arm wie die kleineren Geschwister – aber sie ist „die Große“, und sie nimmt diese Rolle an. Denn die vierjährige Isabel und der einjährige Jannick kamen als Frühchen auf die Welt und hatten einen sehr schweren Start.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!