1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. 120 radeln bei Fahrrad-Demo fürs Klima

  6. >

Protest von „Fridays for Future“

120 radeln bei Fahrrad-Demo fürs Klima

Münster

Unter dem Motto „Wir streiken, bis ihr handelt!“ hat die Initiative „Fridays for Future Münster“ am Nachmittag erneut eine Fahrrad-Demonstration veranstaltet. Die Route war länger als beim letzten Mal, es blieb laut Polizei aber bei kleineren Verkehrseinschränkungen. 

Von Pjer Biederstädt

Bei der letzten Fahrraddemo von „Fridays for Future Münster“ am 8. Oktober 2021 nahmen 120 Klimaaktivisten teil. Foto: Pjer Biederstädt

Die Klimaaktivisten von „Fridays for Future Münster“ hatten erneut zu einer Fahrraddemo aufgerufen, 120 Münsteranerinnen und Münsteraner radelten mit. Um kurz nach 15 Uhr sind die Demonstrantinnen und Demonstranten auf dem Domplatz gestartet. 

Von dort führte die Route durch weite Teile der Innenstadt, unter anderem über Hauptverkehrsachsen wie Weseler Straße, Hammer Straße, Hansaring und Bahnhofstraße. Da der Fahrradkonvoi aus 120 Radlerinnen und Radlern mit 250 Metern Länge relativ kurz war, gab es laut Polizei nur geringe Verkehrsbehinderungen.

Um 16.40 Uhr fand die Demo nach einer kurzen Kundgebung an der Stubengasse ihr Ende. Mit der Demo sollte der Forderung nach Einhaltung des Pariser Klimaabkommens Nachdruck verliehen werden.

Startseite
ANZEIGE