1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Public Viewing: Wo Münster das EM-Finale im Rudel schaut

  6. >

Finale am Sonntag

Public Viewing: Wo Münster das EM-Finale im Rudel schaut

Münster

Im Rudel guckt man weniger allein: Die deutschen Fußballerinnen stehen im Finale der Fußball-Europameisterschaft. Das können Münsteranerinnen und Münsteraner auch in einigen Kneipen verfolgen. 

Von Lina Schulenkorf

Fußballfans können auch in Münster das EM-Finale in mehreren Kneipen und Lokalen schauen. Foto: dpa

Der Erfolg der deutschen Nationalmannschaft der Frauen bei der Fußball-Europameisterschaft in England begeistert  Millionen Zuschauer an den Bildschirmen. Beim Halbfinal-Krimi gegen Frankreich schauten über zwölf Millionen Menschen zu - ein Marktanteil von 47, 2 Prozent.

Wer keine Lust hat, das Finale der Deutschen gegen England (Sonntag, 18 Uhr, ARD) alleine zu Hause vor dem Fernseher zu verfolgen, kann  gemeinsam mit anderen in einigen Kneipen in Münster mitfiebern.

Hier wird das Spiel gezeigt

,,Wir zeigen das Finale auf jeden Fall”, erklärte etwa Axel Bröker, Inhaber der Bar „Früh bis spät“. Das Finale wird unter anderem im Spookys, der Haifischbar, Mutter Birken und dem Bunten Vogel und in der Nordschänke übertragen.

  • Spookys, Hammer Straße 66
  • Haifischbar, Mauritzstraße 19
  • Mutter Birken, Schulstraße 16
  • Bunter Vogel, Alter Steinweg 41
  • Nordschänke, Kanalstraße 40

Dagegen bleibt etwa im Jovel oder dem Enchilada die Leinwand dunkel. Das Endspiel werde wegen des Personalaufwandes am Sonntag nicht gezeigt, wie es heißt.

Startseite
ANZEIGE