1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. „Encro Chat“-Daten als Beweismittel zulässig?

  6. >

Prozess gegen zwei Drogen-Dealer berührt Grundsatzfrage

„Encro Chat“-Daten als Beweismittel zulässig?

Münster

Die Justiz steht vor einer Grundsatzfrage: Dürfen Informationen aus einem verschlüsselten Chat-Dienst als Beweismittel gegen Drogen-Dealer herangezogen werden? Zwei solche Fälle haben das Landgericht Münster erreicht.

Eva-Maria Landmesser

Mit Daten aus dem Kryptodienst „Encro Chat“ muss sich das Landgericht Münster beschäftigen. Foto: dpa

Sind belastende Daten, die durch die Infiltrierung des Kryptodienstes „Encro Chat“ erlangt wurden, als Beweismittel verwertbar? Um diese Frage wird derzeit in vielen deutschen Gerichtssälen gestritten. So auch am hiesigen Landgericht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!