1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Endlich wieder volle Kraft voraus

  6. >

Volksfeststimmung beim Sparda-City-Triathlon am Hafenplatz

Endlich wieder volle Kraft voraus

Münster

2021 musste der Sparda-City-Triathlon noch kurzfristig abgesagt werden. In diesem Jahr konnte er wieder rund um den Hafenplatz stattfinden. Es gab gutes Wetter und Volksfest-Feeling.

Von Klaus Möllers

Erst schwimmen, dann radfahren, schließlich laufen: Sophia Reinink (l.) und Marie Sommer haben hier gerade ihre 24-Kilometer-Rad-Distanz hinter sich. Foto: klm

Ein stetiges Ankommen und Starten: Während die Läufer der einen Sparte die Ziellinie am Hafenplatz passieren, springen 200 Meter entfernt Richtung Kanal die Schwimmer einer anderen ins knapp 24 Grad warme Wasser des Hafenbeckens. Schwimmen, Radfahren, Laufen: einzeln in allen drei Disziplinen – oder als Teil einer Staffel für jeweils eine. Das Publikum – laut Dieter Rosenbaum vom Organisationsteam zahlenmäßig „im deutlich vierstelligen Bereich“ – geht mit: Entweder sind es Familienangehörige und Freunde, die ihre Leute auf der Strecke anfeuern, oder Zuschauer, die das Event „Sparda-City-Tri­athlon“ miterleben wollen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE