1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Erst Party pur – dann Sommerfest

  6. >

Open-Air-Konzert mit der Starlight Family bei der KG Paohlbürger

Erst Party pur – dann Sommerfest

Münster

Die Karnevalsgesellschaft Paohlbürger lädt erst zu einem Party-Abend, dann zu ihrem Sommerfest ein. Am 27. August heizt die Band „Starlight Family“ dem Publikum ein. Tags darauf wird auch Kindern etwas geboten.

Ein Tanztee soll es nicht werden am 27. August, denn die Starlight Family hat sich laut Ankündigung ganz groß rasante Rhythmen auf die Fahnen geschrieben, die alle Generationen begeistern. Foto: Wolfram Linke

Wo sie auftauchen, steht Party pur auf dem Programm: Am 27. August (Freitag) steht die „Starlight Family“ – früher bekannt als „Starlight Excess“ – auf der Open-Air-Bühne am Paohlbürgerhof, Heumannsweg 127. Sie verspricht laut Ankündigung schon jetzt, in lauer Sommernacht mächtig einzuheizen.

Beste Voraussetzungen bringe das muntere Oktett dafür jedenfalls mit: Neben Harry Bastet, der schon bei den Moonbeats und Starlight Excess mitspielte, an den Drums spielt Michaela Rotterdamm (Starlight Excess) an den Keyboards, Thorsten Käsekamp (Ex-Goldstaub, -SevenBeats, -Smile, -Starlight Excess) agiert an der Gitarre, und Georg Hempel (Remake und Starlight Excess) sorgt mit seinem Bass für den guten Ton. Stefan Meyer (Starlight Excess / Middle Excess) empfiehlt sich mit Gesang und Gitarre. „Mad Mundharmonika“ Ekki Kurz, ehemals Starlight Excess, Middle Excess und Easy Money, spielt alles, was sonst noch so rumsteht, und wirbelt als Garant für gute Laune über die Bretter, die die Welt bedeuten. Bestens begleitet wird er dabei von Sängerin Nadine Walter, die sich ebenfalls bei Starlight Excess schon ihre Sporen verdiente.

Rasante Rhythmen diverser Vorbilder

Ein Tanztee werde es nicht am 27. August, denn die Starlight Family habe sich ganz groß rasante Rhythmen auf die Fahnen geschrieben, die alle Generationen begeistern, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Egal ob 70er- oder 80er-Rock-Sound oder peppiger Pop – das Repertoire der Band biete etwas für alle Musikfreunde. Unter anderem mit ihren Interpretationen der legendären Band Queen sorgt die Starlight Family seit vielen Jahren bei großen Veranstaltungen landauf landab für unvergessliche Momente.

Einlass am Paohlbürgerhof ist ab 18 Uhr, los geht es mit dem Open-Air-Event ab 19 Uhr. Fürs leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt sein. Beim Event sind die dann geltenden Coronaregeln unbedingt zu beachten. Tickets gibt es unter https://lmy.de/2PBSF oder https://www.stadtmarketing-muenster.de/ticketshop.

Sommerfest am Paohlbürgerhof

Wer kommt, kann eigentlich auch gleich bleiben: Am 28. August (Samstag) lädt der Hausherr, die Karnevalsgesellschaft (KG) Paohlbürger, ab 14 Uhr zum großen Sommerfest auf das Paohlbürgerhof-Gelände ein. Dazu haben die Narren ein buntes und abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Neben allerlei Kinderbelustigungen bis hin zur wackelnden Hüpfburg gibt es reichlich „Action“ für die Erwachsenen: Insbesondere die jecken Vertreter aller Karnevalsvereine sind gefragt, wenn die Paohlbürger zum sportlichen Pokalschießen laden. Man darf gespannt sein, wer den Narrenvogel abschießt.

Die Silvanas werden das Publikum mit Evergreens und poppigen Klängen unterhalten. Auch für das leibliche Wohl soll professionell gesorgt werden.

Startseite